Artspezifische Hundeerziehung und individuelle Unterstützung bei Problemverhalten Ihres Hundes

Kind und Hund lernen gemeinsam

Der Hund wird gern als bester Freund des Menschen bezeichnet. Voraussetzung ist, dass man einander „versteht“, damit Missverständnisse erst gar nicht entstehen. Doch auch das gegenseitige „Verstehen“ will gelernt sein. Kindern im Alter von 8-14 Jahren biete ich in meinem Kurs die Möglichkeit, das Ausdrucksverhalten von Hunden zu erkennen und richtig zu deuten. Ihr Kind kann das kleine „Einmaleins“ im artgerechten Umgang mit Hunden sowie wichtige Details der Körpersprache lernen.

Wenn Sie den Einzug eines vierbeinigen Familienmitglieds planen, können Sie mit dem Besuch dieses Kurses einen positiven Grundstein für das künftige Zusammenleben zwischen Kind und Hund schaffen.

Der Kurs kann auch mit dem eigenen, sozialen und für das Kind zu führenden Hund besucht werden.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zu diesem Angebot haben, setzen Sie sich bitte telefonisch oder über die Kontakt - Mailadresse mit mir in Verbindung.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.